Willkommen auf der Website der Gemeinde Wattwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Mitteilungen aus dem Gemeinderat

Energieförderprogramm: Verlängerung der E-Bike-Aktion
Der Gemeinderat möchte im Rahmen des kommunalen Energieföderprogramms auch die saubere Art der Mobilität unterstützen. E-Bikes sind gerade auf kurzen und mittleren Strecken das geeignete Verkehrsmittel, um rasch und umweltfreundlich voranzukommen. Darüber hinaus wird damit die Beweglichkeit und Gesundheit der Bevölkerung gefördert. Hierfür wurde für Februar 2021 als Spezialaktion ein Förderbeitrag beim Kauf eines E-Bikes aufgegleist.
 
Wegen der pandemiebedingten Schliessung der Veloläden wird diese Aktion bis 31. März 2021 verlängert. Wer in Wattwil wohnt und im Zeitraum vom 1. bis 28. Februar 2021 bei 2-Rad-Gabathuler ein neues E-Bike kauft, erhält einen Rabatt von insgesamt Fr. 500.00. Dazu leistet die Gemeinde Fr. 300.00, weitere Fr. 200.00 werden von 2-Rad-Gabathuler gewährt. Es werden maximal 100 Förderbeiträge ausgerichtet.
Um den Förderbeitrag zu erhalten ist nur das entsprechende Antragsformular auf der Homepage der Gemeinde Wattwil (www.wattwil.ch => Quicklinks: E-Bike-Aktion Wattwil) oder der Talon im Flyer auszufüllen und mit dem Kaufbeleg einzureichen.
 
Erlass Teilstrassenplan Espen
Das oberhalb des bestehenden Quartiers Espen derzeit noch unerschlossene Bauland soll mit der Verlängerung der bestehenden Espenstrasse erschlossen werden. Neben der Erschliessungsstrasse ist zudem für die Fussgänger ein neuer Gehweg zur Ebnaterstrasse hin geplant. Dieser soll, soweit möglich, mit einer Rampe ausgebildet werden. In den steilen Passagen sind jedoch Treppen vorgesehen. Das Auflageverfahren ist unbenützt abgelaufen und der Teilstrassenplan wurde vom kantonalen Tiefbauamt genehmigt.
 
Arbeitsvergabe
Wärmeverbund Wattwil – Anschluss kommunaler Liegenschaften
In Einklang mit der energiepolitischen Strategie der Gemeinde Wattwil sollen die Gebäude der Gesamtsportanlage Rietwis und das neue «Bistro-/Kiosk»-Gebäude Minergie-A zertifiziert werden. Der Anschluss an den Wärmeverbund Wattwil ist hierfür sinnvoll. Gleichzeitig soll auch das Garderoben- und Betriebsgebäude im Schwimmbad angeschlossen werden. Damit wird nebst der Beheizung der Räume auch die Temperierung des Wassers im Schwimmbecken – zur Steigerung der Attraktivität – während der Übergangszeit ermöglicht. Der Gemeinderat hat diese Aufträge an die Thurwerke AG, Wattwil, vergeben.
 
Thurpark Wattwil
Der Thurpark ist ein beliebter und gut besuchter Gastronomiebetrieb sowie eine Veranstaltungsstätte für zahlreiche Vereine und Institutionen. Er hat damit eine wichtige Bedeutung für das soziale Leben.
Seit 2017 wird der Thurpark durch Madeleine Meile geführt. Aufgrund der vorherrschenden betrieblichen Einschränkungen und der Unsicherheiten betreffend die wirtschaftliche Entwicklung hat sie den Entschluss gefasst, das Pachtverhältnis per Ende Juli 2021 zu kündigen. Der Gemeinderat bedauert diesen Entscheid.
Die Thurparkkommission wurde beauftragt eine Nachfolgelösung zu suchen. Der Gemeinderat ist zuversichtlich, auch in dieser turbulenten Zeit, eine gute Lösung für den Thurpark und  Wattwil zu finden. Er dankt Madeleine Meile und ihrem Team für den bisher geleisteten sowie den noch anstehenden Einsatz.

Flyer Aktion betreffend E-Bike
E-Bike-Aktion

Dokument E-Bike_Aktion.pdf (pdf, 1376.7 kB)


Datum der Neuigkeit 18. Feb. 2021
Gemeinde
Schule