Willkommen auf der Website der Gemeinde Wattwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

ORTSPLANUNG «ZENTRUM SÜD»


Wattwil verfolgt konsequent das strategische Ziel, seine Position als regionales Zentrum des Toggenburgs zu stärken und sich als attraktiven Arbeits- und Wohnort weiter zu entwickeln. In den vergangenen Monaten wurden die Rahmenplanungen für das Bahnhofgebiet Süd und den Standort Rietwis entwickelt. Damit wurde die Grundlage für die gezielte Zentrumsentwicklung gelegt. Das Rietwis-Areal mit der neuen Gesamtsportanlage ist Teil des Projekts Campus mit dem neuen Kantonsschulgebäude und dem Erweiterungsbau des BWZT und dient der Weiterentwicklung des Bildungsstandorts.

Das Quartier Bahnhof Süd, Austrasse und Rietwis wird neu geplant und bebaut.
Das Quartier Bahnhof Süd, Austrasse und Rietwis wird neu geplant und bebaut.

Der Stand der Dinge 

Seit 2010 werden auf der Grundlage der eingangs erwähnten Rahmen- und Masterpläne mehrere Projekte vorangetrieben. Jetzt beginnt deren Detailplanung und Umsetzung:

Bereits realisiert sind Bahnhofplatz und -parking sowie mehrere Wohn- und Gewerbebauten in der Rietwis. Für die Überbauung Bahnhof Süd erfolgte Mitte August 2018 die Grundsteinlegung. Der Komplex bietet Platz für etwa 15 neue Einkaufsläden, Praxen und gastronomische Einrichtungen sowie für 75 Mietwohnungen. Im Rietwis werden die Zusatzelemente Thursteg/Parkplatzerschliessung BWZT, Tiefgarage und Gastronomiemodul projektiert.

Geschichte und Daten – Was bisher geschah
=> 2010: Rahmenplan «Rietwis» und Masterplan «Bahnhofgebiet Süd»
=> November 2012: Teil-Eröffnung Bahnhof-Parking
=> Februar 2013: Siegerprojekt Überbauung SOB-Areal    
=> Juli 2013: Einweihung Bushof/Strassenraumgestaltung; Bahnhofareal/-strasse und Bahnhof-Parking (vollständig in Betrieb)
=> November 2014: Auftrag Masterplanung «Zentrum Süd Plus»
=> September 2016: Gestaltungsplan «Bahnhof Süd» durch GR genehmigt
=> Juni 2017: Gestaltungsplan «Bahnhof Süd» durch Kanton genehmigt und rechtskräftig
=> Januar 2018: Baugesuch «Bahnhof Süd» bewilligt

 
 
Gemeinde
Schule