Spitalregion Fürstenland Toggenburg

Der Kantonsrat hat Ende 2020 entschieden, dass Wattwil im Zuge der Weiterentwicklung der Strategie der St.Galler Spitäler per Ende 2023 kein Spitalstandort mehr sein wird. Das stationäre Angebot wird auf diesen Zeitpunkt hin nach Wil verlagert. Bis dahin bleibt das Angebot im Spital Wattwil weitgehend unverändert.
Spitalneubau
Neubau des Spitals Wattwil

Das Leistungsangebot ist breit gefächert. Die Mitarbeitenden verfügen über fundiertes Wissen udn grosse Kompetenzen in den Fachbereichen und Angeboten der Grund- und Notfallversorgung sowie in spezialisierten Leistungen. Sie diagnostizieren, berateen, pflegen und therapieren die Patienten individuell und nach modernen Methoden und aktuellem Kenntnisstand. Bei der Behandlung von sehr komplexen Erkrankungen und um ein möglichst umfassendes Spektrum von medizinischen Fragen beantworten zu können, arbeitet die SRFT eng mit niedergelasenen Fachärzten sowie mit Spezialisten und Fachpersonden des KSSG zusammen.

Informationen zum Corona Virus:
Telefonhotline BAG für die Bevölkerung: 058 463 00 00


Spitalregion Fürstenland Toggenburg
Steig
9630 Wattwil
Tel. G +41 71 987 31 11
Fax +41 71 987 31 77
Email: info@srft.ch


srft.ch: Spitalregion Fürstenland Toggenburg