Willkommen auf der Website der Gemeinde Wattwil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Offene Jugendarbeit und Jugendschopf


Angebote und Arbeitsfelder
Die Offene Jugendarbeit Wattwil orientiert sich an den aktuellen Konzepten, Methoden und Erkenntnissen der sozialen Arbeit. Sie stützt sich konkret auf die drei Säulen:
  • Aufsuchende Jugendarbeit:
Die aufsuchende Jugendarbeit ist ein Instrument der offenen Jugendarbeit, welche die Jugendlichen an ihren selbst bestimmten Plätzen aufsucht. Sie ist präsent und sucht Kontakt mit Jugendlichen an öffentlichen Treffpunkten und gesellschaftlichen Anlässen, sowie in virtuellen Räumen. Sie ist zugleich auch ein Dienstleistungsangebot für die Jugendlichen während ihrer Freizeit, wo nebst Aufsicht und Begleitung die Eigeninitiative und Selbstverantwortung der Jugendlichen gefördert wird.

  • Treffbezogene Jugendarbeit im Jugendtreff JAZ:
Begleitung und Unterstützung von Jugendlichen in der eigenständigen Leitung eines Treffs von Jugendlichen für Jugendliche. Das Angebot gestaltet sich aus ihren Ideen, welche mit Unterstützung der Jugendarbeiter/innen umgesetzt werden. Die Förderung der Verantwortungsübernahme, Konfliktfähigkeit und Kooperation ist in diesem Raum ein
wichtiges Ziel. Dabei wird Wert gelegt auf die Einhaltung eines drogen- und gewaltfreien Raums.

Öffnungszeiten:
Der Jugendtreff JAZ hat während der Schulzeit jeden Mittwochnachmittag von 14:00 – 18:00 Uhr und jeden Freitagabend von 18:00 – 22:00 Uhr geöffnet.
  • Projektbezogene Jugendarbeit:
Unterstützung von Jugendlichen in der Realisierung konstruktiver Projekte. Jugendspezifische Fragestellungen, Bedürfnisse und Probleme sind der Jugendarbeit ein grosses Anliegen. Beratend steht sie für Alltagsbewältigung, jugendpolitische und jugendspezifische Auseinandersetzungen und fachliche Unterstützung zur Verfügung.

Zielgruppe
Zentrale Zielgruppe der offenen Jugendarbeit der politischen Gemeinde Wattwil sind Jugendliche im Alter zwischen 11 und 16 Jahren, die im Gebiet der Gemeinde wohnen. Die Konzentration auf diese Altersgruppe begründet sich durch das Ziel, die zur Verfügung stehenden Mittel möglichst effizient im Bereich von Prävention und Frühintervention einzusetzen. Der situative Einbezug von Jugendlichen ausserhalb dieses Alters- oder Wohnbereichs liegt in allen drei Bereichen im Ermessen der Jugendarbeiterin/ des Jugendarbeiters.

zur Übersicht

Gemeinde
Schule